top of page

Die Welt mit allen Sinnen entdecken

Woche sieben ist bereits angebrochen - wo ist bloß die Zeit geblieben?


Mittlerweile gehört es zum täglichen Ritual, dass unser Aussengelände von den kleinen Schätzen, mehrmals täglich, immer mehr erforscht wird, angeführt durch Mama Ocean oder auch sehr gerne alleine, in kleinen Gruppen oder von allen zusammen. Dabei spielt das Wetter auch keine Rolle mehr. Ob Schnee, Schneeregen, normaler Regen - kein Problem. Es wird gelaufen, gerangelt, herumgerollt und dabei geknurrt und ab und an auch schon einmal gebellt. Kino pur, manchmal fehlt nur das Popcorn, ist aber auch ohne spannend und amüsant anzusehen und so manches Mal, kann man ein Lachen auch nicht unterdrücken.

Die Kleinen sind damit auch schon auf einem guten Weg stubenrein zu werden, auch wenn dies nicht immer klappt 😉.


Unsere Weimis kennen nun alle möglichen Untergründe. Im Innenbereich sind u.a. dies Parkett, Desgin Belag, Teppich, Gitter und Fliesen. Unser Ledersofa darf und wird auch ab und an gerne zum Chillen genutzt werden. Im Aussenbereich sind z.B., Rasen, Gehwegplatten, Sand, Holzspänne, Matsch, herabgefallene Blätter, sowie das WPC unserer Veranda. Wäre es wärmer, hätten die Mini-Weimis auch die Möglichkeit gehabt, im Teich schwimmen zu gehen. Dies ist derzeit allerdings sogar Mama Ocean zu kalt, die sonst gerne den Teich nutzt.








61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Коментари


bottom of page